Preisgekröntes Olivenöl extra nativ.

Familienbetrieb, Kleinbauer, Frühernte, handgepflückt, kaltgepresst.

Über uns

Ich bin kein Schriftsteller, geschweige denn ein Dichter, um Ihnen meine Liebe zu meinem Heimatland beschreiben zu können. Ein Land mit heißen Sommern, kalten Nordwinden, warmen Südwinden und Regen, der oft zur falschen Zeit oder gar nicht fällt. Ich wurde in dem kleinen Dorf Gorice geboren, 10 km nordwestlich von Skradin, am Rande des Krka-Nationalparkes. Es war eine unbeschwerte Kindheit mit viel Zeit, um mit Freunden zu spielen und die Schönheit der Region zu entdecken. Ich half aber auch oft meiner Familie in der Landwirtschaft. Wir hatten ein Pferd und ein Fohlen, eine Kuh, Ziegen, Schweine, einen Weinberg, Getreide, Klee, Feigen-, Mandel- und einige Olivenbäume. Damals war mir noch nicht klar, wie schön es ist, ein Bauer zu sein; mit seinen Händen auf seinem eigenen Land etwas anzubauen, und wenn es Zeit für die Ernte ist, ein Produkt in den Händen zu halten, mit dem man sich und seine Familie ernähren kann.

Im Alter von 14 Jahren musste ich 1991 zusammen mit meiner Familie mein Dorf verlassen und ging in die Schweiz. Erst nach 20 Jahren, als ich 2012 selber meine ersten Olivenbäume pflanzte, erinnerte ich mich an all die schönen Erlebnisse meiner Kindheit in der Landwirtschaft. Diese Erinnerungen sind mir bis heute Ansporn und Motivation.

Heute besitze ich ca. 700 Olivenbäume unterschiedlichen Alters und verschiedener Sorten, hauptsächlich Oblica und Krvavica. Krvavica ist unsere autochthone Sorte aus Skradin, die regelmäßig trägt, aber wenig ergiebig ist und nur etwa 12 kg Öl pro 100 kg Oliven ergibt (im Gegensatz zu 18-22 kg Öl bei den meisten Sorten).

Für mich ist der Olivenanbau Leidenschaft, Liebe zu meiner Heimatregion, Hobby und Berufung. Das Wichtigste für mich sind erstklassiges Öl, gesunde Bäume, gesunde Früchte und ein ökologischer Ansatz. Den folgenden Satz schreibe ich in einem meiner Olivenhaine. Es ist ein Tag im August 2023 um 9 Uhr morgens. Frieden, Stille, nur die Grillen sind zu hören. Ich bin am Wassertriebe meiner Bäume schneiden und zum Frühstück esse ich Feigen und Weintrauben von meinen Feldern.

Unsere Arbeitsweise

Ökologischer Anbau, Gründüngung des Bodens, mulchen, im Sommer Besprühen der Bäume mit Algendünger, im Herbst Biodünger

Auszeichnungen

Unser extra natives Öl ist in Kroatien und im Ausland anerkannt.

Unser Olivenöl

Extra vergine

1000 ml

Extra vergine

500 ml

Olivenernte

Mit Hilfe von Familie und Freunden beginnen wir Mitte Oktober mit der Ernte. Die Ernte erfolgt ausschließlich von Hand, mit kleinen Handrechen oder mit elektrischen Handrüttlern.

Ablauf des Erntetages

Jede einzelne Olive wird sorgfältig ausgewählt.

  • Die Ernte

     

    09:00 Uhr

    Mit Hilfe von Familie und Freunden beginnen wir Mitte Oktober mit der Ernte. Die Ernte erfolgt ausschließlich von Hand, mit Handrechen oder mit elektrischen Handrüttlern. Für unser Olivenöl verwenden wir frühreife, grüne Oliven, welche noch am Tag der Ernte gepresst werden. Dies gibt dem Öl eine tiefgrüne Farbe sowie eine natürliche, angenehme Schärfe und ein grasiges Aroma.

  • Kaltpressen

    18:00 Uhr

    Von Blättern und Zweigen befreit und in Kisten gelagert, werden die Oliven direkt vom Olivenhain zur Ölmühle transportiert. Die Verarbeitung erfolgt in der BIO-Ölmühle Lepur, die als einzige in Dalmatien die Möglichkeit hat, die Oliven während der Verarbeitung zu kühlen, sodass das gewonnene Öl 24 Grad nicht überschreitet. Deshalb ist unser Öl 100% kaltgepresst.

     

    Kaltpressen

  • Lagerung

     

    22:00 Uhr

    Nachdem es aus den Maschinen der Ölmühle kommt, wird unser frisches Olivenöl in Edelstahlfässer gegossen. Am gleichem Abend nach Hause gebracht, wird es in den Keller zur natürlichen Sedimentation in Edelstahltanks gegossen. Der gesamte Prozess vom Beginn des Pflückens am Morgen bis zum Abfüllen in Edelstahlbehälter am Abend dauert 12-14 Stunden.

  • Natives Olivenöl extra

    2 Monate

    Nach dem natürlichen absetzen wird unser ungefiltertes, extra natives Olivenöl in die Flaschen abgefüllt, etikettiert und verpackt, sodass es zum Verkauf bereit ist.

     

    Natives Olivenöl extra

Ökologische
Kaltpressen

Die Olivenernte

Die Schönheit
der Olivenbäume

Kontakt & Verkauf

Die Preise für unser kaltgepresstes Olivenöl, welches von mir persönlich (gilt für Zürich und Umgebung, außerhalb nach Abmachung) zu Ihnen nach Hause geliefert wird:

– Flasche 1000ml 25.- CHF
– Flasche 500 ml 14.- CHF

Einmal jährlich liefern wir in die Schweiz, das nächste Mal Ende November 2023. Rufen Sie an, senden Sie eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular, um die Lieferung zu vereinbaren.

NUR WHATSAPP

+41 79 777 76 63

Für eine Bestellung kontaktieren Sie mich per WhatsApp, Email oder Kontaktformular.

zoranlalic232@gmail.com

Wir stehen Ihnen für alle Ihre Fragen zur Verfügung.

0 + 8 = ?

Besuchen Sie unbedingt unsere Facebook-Seite und sehen Sie sich die neuesten Post an.

Wir freuen uns über likes und wenn Sie die Seite mit ihren Freunden teilen.

Wir befinden uns ganz in der Nähe des Nationalparks Krka.